Unsere Leistungen/Preise für Luftaufnahmen

Unsere allgemeinen Preisinformationen für Luftaufnahmen mit einer Kamera Drohne!
„Bitte Fragen Sie uns auch nach einem individuellen Angebot“

Fotografie

8 Luftbildaufnahmen incl. Bildbearbeitung

Privates Nutzungsrecht: 300 EUR
Gewerbliches Nutzungsrecht: 500 EUR


Video
incl. 60sec Footage

Privates Nutzungsrecht: 400 EUR
Gewerbliches Nutzungsrecht: 700 EUR


Panorama

Interaktives 360° Luftbildpanorama : 1.800 EUR

inklusive eingebetteter Links zu:
– einer Fotogalerie (mind. 8 Bilder)
– einem Flugvideo (mind. 20 sec)
– einer Webseite


1 Tag vor Ort (8h)

mit 2 Personen (Copter + Kamera Pilot): 1.300 EUR
Eignet sich besonders für Dokumentationen und Reportagen!



Alle Angebote gelten incl. einer kostenfreien Anfahrt bis zu 25km, zzgl. Kosten für die Aufstiegsgenehmigung (wird gesondert ausgewiesen; je nach Bundesland können hier unterschiedliche Kosten, ca. 80 bis 150 €, anfallen).

Eine Aufstiegsgenehmigung für ganz Brandenburg und NRW liegt vor, hier fallen daher keine zusätzlichen Kosten an.

Weitere Informationen zu den Nutzungsrechten finden Sie auf der www.jokeair.com


Seit 2013 bieten wir professionelle Dienstleistungen im Bereich der Luftaufnahmen mit Copter/Drohnen an. Wir produzieren Luftaufnahmen für TV, Spielfilm, Industriefilm, Imagefilm, Dokumentarfilm und Musikvideoclips. Eine ideale Alternative oder Ergänzung zu KameraKran, Dolly und Steadycam.

Mit Luftaufnahmen von Full HD Qualität bis zu 4K zeigen wir ihr Objekt oder ihre Veranstaltung aus einem anderen Blickwinkel: aus der Vogelperspektive.
Durch die kompakte Bauweise sind Flüge nicht nur draußen sondern auch in Gebäuden wie z.B. Hallen, Kirchen, Ruinen usw. möglich.

Nach Beantragung einer Aufstiegsgenehmigung bei der Luftfahrbehörde, und geg. einer Freigabe durch die Flugsicherung, steigen wir für Sie auf.
Ob Video oder Fotografie, sie bekommen eine ganz neue Sichtweise. Ein Pilot steuert den Copter während ein anderer die frei bewegliche Kamera steuert und anhand der Live-Bildübertragung alles richtig in Szene setzt.

Flughöhen zwischen 30 und 100 Meter bieten eine perfekte Perspektive für eine Vielzahl von Anwendungsfällen.

Einsatzbereiche sind Wartungs- und Kontrollflüge, Dach- oder Antennenkontrollen, über Windkraftanlagen oder Aufnahmen nach Sturmschäden, Aufnahmen für Immobilienmakler oder für Land- und Forstwirte zu Kontrollzwecken ihrer Felder und Wälder. Baufortschritte können dokumentiert werden oder auch eine Dokumentation von Ausgrabungsstätten sind möglich.

Wir steigen auch für Imagefilme von Hotelanlagen oder andere Werbezwecke aus dem Tourismussektor auf.
Und zu guter Letzt, vielleicht auch an Ihrem schönsten Tag im Leben: an Ihrer Hochzeit.

Wir unterscheiden zwischen privater und gewerblicher Nutzung, was vor allem mit den Bild- und Videorechten zu tun hat.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
would be great if you share...