Aus Nieder- und Oberschöneweide wird Megaschöneweide

Es gibt viel zu entdecken bei einem 360° Luftbild Panorama:

Nieder- und Oberschöneweide wird Megaschöneweide!

Oberschöneweide ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick und gehörte zu den bedeutendsten Fabrikquartieren Deutschlands. Die Geschichte des Ortsteils ist eng mit der AEG verbunden, die von hier aus Weltgeltung erlangte (Wikipedia).

Eigentlich kaum zu glauben, dass es so lange gedauert hat bis aus Nieder- und Oberschöneweide (oder Oberschweineöde) nun langsam Megaschöneweide wird.

Leider stammt der Begriff „Megaschöneweide“ nicht von mir.

Die Künstler kommen, die kleinen Kaffees, viel Handgemachtes gibt es schon zu finden, wie z.B. bei Miss Sophies Planet, leckere Burger von „Lecker Burger“, dann die Studenten der HTW, ein KAOS Team, ein BETT als Coworking Space und mit den Korkmännchen auf den Schildern, hält nun auch Streetart Einzug in die Gegend.
Aber darüber brauche ich nicht zu berichten, denn das tun bereits zwei wundervolle junge Damen in ihrem Blog Megaschöneweide und beschreiben wie aus Niederschöneweide und Oberschöneweide nun Megaschöneweide wird!

Es lohnt sich, die Veränderungen zu verfolgen!

Mit einem 360° Luftbild Panorama könnt ihr jetzt schon mal schauen wie es hier an der Spree zur Zeit aus sieht: Megaschön 🙂

Hier geht zum 360° Luftbild Panorama!

 

 

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
would be great if you share...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.