Akquise für Luftaufnahmen

Derzeit geht es uns erst mal darum, repräsentative Aufnahmen für unsere Webseite zu zaubern.
Dafür müssen natürliche auch die Motive her.
Zuerst haben wir uns eine allgemeine Aufstiegsgenehmigung für Brandenburg besorgt.

Immer wenn so Papierkram erledigt ist, dann ist das wie nach der monatlichen Steuererklärung, ein kleines Glücksgefühl:

Jeder Aufstieg hier in Berlin muß einzeln beantragt werden und die Genehmigung durch die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg kostet mind. 80 EUR.

Also haben wir uns für unsere Webseite Jokeair einige repräsentative Locations raus gesucht und angeschrieben, per Mail. Der Text war kurz, sehr kurz. Ich dachte wenn sich da 3 Interessenten melden, dann wäre das viel. Wir waren überrascht…………………………………..!

Da meldete sich direkt der Tierpark Berlin zurück, die Kulturbrauerei, die Institute auf dem Telegrafenberg in Potsdam, ein Grundstücksbesitzer neben dem Molecule Man, der Botanische Garten, der Volkspark Potsdam, das Tropical Island, „die Marktplaner“ für 10 Neuköllner Märkte, das Russische „Dorf Alexandrowka“, ………

An anderen arbeiten wir noch, aber ich schätze ca. 80% sind interessiert.
Vielen Dank für so viel Unterstützung bei unserer Akquise für Luftaufnahmen!

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
would be great if you share...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.